ERIC BRACE & THOMM JUTZ

Posted on

Samstag, 17.11. 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr

Eintritt 14 Euro
Karten im Café Moccafloor, Tel.: 07552-408893
und in der Touristinformation, Pfullendorf, Tel.: 07552-251131
 
ERIC BRACE & THOMM JUTZ
Eric Brace war Musikjournalist für die angesehene Tageszeitung Washington Post, bevor es ihn 2003 nach Nashville
zog, um sich voll seiner Musik und seiner Band “Last Train Home” zu widmen.
In Nashville gründete er das Label Red Beet Records, das bisher 21 Alben für Künstler wie Last Train Home, Peter
Cooper, Brace and Cooper sowie Soul-Legende Jerry Lawson veröffentlicht hat.
In den letzten 15 Jahren hat Brace mehr als 1.000 Konzerte bestritten, viele davon im Vorprogramm angesehener
Künstler wie Emmylou Harris, Willie Nelson, Dolly Parton und John Prine.
Eric Brace wurde 2012 für das von ihm produzierte Album “I Love: Tom T. Hall’s Songs of Fox Hollow” für einen
Grammy nominiert, auf dem Musiklegenden wie Bobby Bare, Tom T. Hall, Patty Griffin und viele andere zu hören
sind. Dieses Jahr hat Eric Brace mit Peter Cooper und Thomm Jutz das Album “Profiles in Courage, Frailty And
Discomfort” veröffentlicht.
Zusammen mit Thomm Jutz wird Eric Brace Titel aus seinen verschiedenen Projekten vorstellen.
Thomm Jutz zog 2003 von Deutschland nach Nashville, Tennessee, um sich seinen lebenslangen musikalischen
Traum zu erfüllen.
Dort erarbeitete er sich in kürzester Zeit einen Ruf als ausgezeichneter Gitarrist und tourte in den USA, Kanada,
Europa und Australien mit Künstlern wie Nanci Griffith, Mary Gauthier, David Olney, Maura O’Connell, u.v.a.
Jutz ist nicht nur ein Gitarrist von internationalem Kaliber, sondern auch ein begehrter Produzent für Americana,
Folk und Bluegrass und hat unter anderem Alben für Nanci Griffith, Bill Anderson, Sid Griffin, Otis Gibbs, Jason
Ringenberg, Todd Snider und Mac Wiseman – einem Mitglied der renommierten Country Music Hall of Fame –
produziert.
Als Songwriter ist Thomm Jutz vor allem in Bluegrass-Kreisen bekannt. Terry Baucom, Chris Jones, Balsam Range,
Irene Kelley, Junior Sisk, Kim Richey und viele andere Künstler haben seine Songs aufgenommen.
Jutz komponierte 6 Nummer 1 Bluegrass Hits und war 2017 und 2018 nominiert als “Songwriter Of The Year” der
Internationalen Bluegrass Association.
Für seine Kompositionen wurde er mit zwei SESAC Songwriting Awards ausgezeichnet. Im Herbst 2018 ist Thomm
Jutz mit seinem Freund Eric Brace im Duo auf Tournee.