Clementi “Zeitlieder”

Posted on

Am Donnerstag den 28.September   Eintritt 14.-Euro

Vertontes Zeitgeschehen

Der in Salzburg lebende Südtiroler singt hochemotional,aber nie weinerlich oder platt.Er spielt,Tanzt seine Lieder und lässt sich in seinen Texten gern von Artikeln;schlagzeilen und Gedankensplittern seiner Lieblingslektüre,einer großsen deutschen Wochenzeitung , insperieren. So erzählt er von roten Insseln,einem rotem Hausdach im Hochwasser irgendwo in Östereich….

Einlass ab 19.30 Uhr